In Falcon werden Ihre Daten anhand der von Ihnen gewählten Baumstruktur organisiert und zur jeweils höheren Ebene aggregiert.

Sie können Ihre Zeitpläne und Effekte jedoch auch unabhängig von Ihrer Baumstruktur filtern bzw. aggregieren nach:

Dieser Filter steht Ihnen auf Programm-, Projekt- und Paketebene zur Verfügung. Hierzu müssen Sie auf das Trichter-Symbol im Zeitplan- oder im Effekte-Tab klicken und die gewünschten Filter auswählen.

Im Effekte-Tab können Sie zusätzlich die Aggregationsperiode ändern. Über das Dropdown-Menü oben rechts können Sie beispielsweise von der Monatsansicht auf Quartals- oder Jahresansicht wechseln.

Tipp: Die Aggregationsfilter stehen Ihnen auch für die Reports zur Verfügung, um in Sekundenschnelle detaillierte, maßgeschneiderte Reports zu erhalten! Weitere Informationen finden Sie hier.



War diese Antwort hilfreich für dich?