Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenReporting & Analyse
Filter auf Reporting anwenden
Filter auf Reporting anwenden

Lernen Sie, wie Sie Ihre Slides nach Tag, Verantwortlichkeit oder Projektphase einschränken können.

Philipp Spahn avatar
Verfasst von Philipp Spahn
Vor über einer Woche aktualisiert

Welche Rechte benötige ich?

Leserecht


Wenn Sie einen PPT-Report in Falcon erstellen möchten, haben Sie die Möglichkeit die Slides nach bestimmten Kriterien einzugrenzen / zu filtern. So verkürzt sich Ihr Report und Sie haben direkt die Informationen im Blick, die für Sie relevant sind.

Dazu rechtsklicken Sie auf das gewünschte Element, für das das Reporting erstellt werden soll und klicken auf Report erstellen. Anschließend können Sie die gewünschten Kriterien über das Dropdown-Menü auswählen.


Zielposition: Sie können wählen, welche Position gemeldet werden soll (z. B. Cash oder Umsatz). Diese Einstellung ist optional. Wenn Sie diese Einstellung nicht wählen, wird die Berichterstattung jede Baumebene nach der im jeweiligen Profil gewählten Position ausweisen.

Zeitraum: Ebenso können Sie wählen, über welchen Zeitraum Sie die Budgets und Effekte berichten wollen. Projektstart bis heute? Aktuelles Jahr? Oder doch lieber gleich alles? Das sind nur einige von vielen Zeiträumen, die Ihnen zur Auswahl stehen.

Filter: Zusätzlich haben Sie noch die Möglichkeit, auf den Report diverse Filter anzuwenden. So können Sie einen Report erstellen, der nur Maßnahmen mit bestimmten Tags und ausgewählten verantwortlichen Benutzern beinhaltet und/oder Maßnahmen die sich in einer bestimmten Phase befinden.

Nachdem der Report erstellt wurde, können Sie ihn direkt herunterladen. Über das Download-Tab in der Hubverwaltung steht Ihnen der Report für drei Tage zum Download bereit. Außerdem erhalten Sie automatisch eine Email mit Download-Link von Falcon.


Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Reporting erfahren möchten, klicken Sie hier.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?