Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenReleases
Release 1.12.0 [Februar 2024]
Release 1.12.0 [Februar 2024]
Jonas Steeger avatar
Verfasst von Jonas Steeger
Vor über einer Woche aktualisiert

Wir haben bis tief in die Nächte geschuftet, literweise Kaffee getrunken und in Summe geackert ohne Ende. Nun ist es vollbracht: eine neue Falcon-Version ist fertig! Im Zentrum steht dieses Mal das Thema Import. Aber das ist nicht alles. Lesen Sie selbst!

Profil-, Baum- und Phasen/Prozessimport!

Falcon liefert Importe wie nie zuvor! Sie können jetzt ganze Bäume und Profildaten mit einem Klick importieren. Noch nicht genug? Dies gilt ab sofort auch für Prozess- und Phasendaten.



In Verbindung mit den bereits vorhandenen Importfunktionen von Falcon für Zeitplan- und Effektdaten können Sie jetzt ganze Projektportfolios im Handumdrehen in Falcon überführen!

Haben Sie zufällig viele nervige Spreadsheets mit Projektlisten, Beschreibungen, Zeitplänen, Budgets und Effekten und nichts passt mehr zusammen? Der Import-Kanon schafft Abhilfe. Verabschieden Sie sich vom Tabellenkalkulationschaos und begrüßen Sie die optimierte Projektportfoliosteuerung und den Strategieerfolg mit Falcon!

Mehr Power für Ihren Bottom-up-Planungs-Prozess

Bottom-Up ist King - und Falcon hilft Ihnen nun noch mehr dabei: nun können Sie Effekt-, Phasen- und Zeitplandaten mit einer neuen Reihe von Optionen in den Plan (und übrigens auch ins Ist) übertragen. Sie können genau festlegen, welche Werte übertragen werden sollen, einschließlich der Option, ob leere Datenpunkte vorhandene Werte überschreiben sollen. Perfekt für die Momente, in denen Sie knietief in der Neuplanung von Projekten stecken!

Sicherheit – Wie Fort Knox

Sicherheit ist unser Steckenpferd, und wir erlauben uns hier keine Späße - daher lancieren wir praktisch mit jedem Release neue Verbesserungen in diesem Bereich. Ein kleines Beispiel: Klicken Sie auf Links in Anhängen? Kein Problem! Der hochmoderne Authentifizierungsprozess von Falcon ist immer auf der Hut und checkt nun, ob Sie den Anhang überhaupt öffnen dürfen.

Aber wir haben noch einige weitere Neuerungen: Hub-Owner können jetzt den Web-Viewer für PDFs vollständig deaktivieren und festlegen, wie häufig die User ihr Passwort erneuern müssen.

Apropos Passwörter. Neue Passwörter müssen nun deutlich länger sein und die Passwortstärke wird jetzt bei allen Anmeldeversuchen überprüft, um sicherzustellen, dass Ihr Konto so sicher wie möglich bleibt.

Weitere Verbesserungen, Updates und Bugfixes

  • Jetzt liegt die Entscheidungsgewalt in Ihren Händen - wählen Sie, ob neue Programme öffentlich oder privat und somit nur für Sie sichtbar sind.

  • Ah hey: die Min.- und Max.-Werte im detaillierten Reporting passen jetzt wieder und stellen sicher, dass Falcon in perfekter Harmonie mit Ihren PPT-Reportings bleibt.

  • Das blaue Highlight für verspätete und offene Aktivitäten erstreckt sich jetzt auf Startdaten und aggregierte Ansichten, sodass Ihr Blick sofort auf das Wichtige gelenkt wird.

  • Reporting- und Exportabonnements funktionieren wieder reibungslos. Wie ein zuverlässiger Begleiter, der immer da ist, wenn Sie ihn brauchen.

  • Persönliche Zugriffstoken ohne Ablaufzeit funktionieren wieder ohne Murren, sodass Sie Power BI und andere Tools nach Belieben integrieren können.

  • Die Anzahl der Benutzer innerhalb einer Berechtigungsgruppe wird nun zu Ihrer Bequemlichkeit hervorgehoben. So wissen Sie nicht nur wer was darf, sondern auch auf einen Blick wie viele was dürfen.

  • Das Sperren von Effektperioden funktioniert jetzt wieder in allen Zeitzonen der Welt und stellt sicher, dass Ihre Daten weltweit konsistent und zuverlässig bleiben.

  • Wir haben die Hub-Lobby mit einem netten Refresh-Button aufgepeppt! Keine Hektik mehr - drücken Sie einfach den Knopf und beobachten Sie, wie Falcon quasi von Zauberhand aktualisiert wird. Es sind die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen!

Dürfen wir zusammenfassen?

Das neue Falcon ist nicht nur ein Update, sondern eine kleine digitale Fiesta und insbesondere der neue Baum-Import wird an vielen Stellen massive Abhilfe schaffen. Machen Sie sich also auf einen wilden Ritt durch das neue Falcon-Zeitalter gefasst!

Viel Spaß beim Ausprobieren! 🚀🎉

PS: Wir denken uns immer etwas Neues aus, um Falcon noch besser zu machen. Wenn Sie Ideen und Feedback haben, kommen Sie gern auf uns zu!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?