Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenReleases
Falcon Release 1.10.0 [August 2023]
Falcon Release 1.10.0 [August 2023]
Jonas Steeger avatar
Verfasst von Jonas Steeger
Vor über einer Woche aktualisiert

Anpassungen im MFA Bereich

Der Sicherheitsbereich für User wurde optisch überarbeitet und damit übersichtlicher. So ist es für jeden User noch einfacher erkenntlich, wie man die Multi-Faktor-Authentifizierung aktiviert oder bspw. eine Authenticator App einrichtet.


IP Allowlist*

Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, ist es nun möglich, den Zugriff auf Ihren Falcon Hub nur von vordefinierten Netzwerkadressen zu gewähren. Dies kann besonders sinnvoll sein, wenn Sie ein VPN nutzen. Der Zugriff von Externen auf Ihre Falcon-Daten wird somit ausgeschlossen.

Audit Log / Überwachungsprotokoll*

Ein weiteres Feature, das die Sicherheit erhöht. Für Hub-Owner ist es ab sofort möglich, ein sogenanntes Überwachungsprotokoll in der Hub-Verwaltung zu exportieren. Hier können insbesondere Rückschlüsse auf Logins gezogen werden.


Optimierung der Effektberechnung

Falcon ist dafür ausgelegt, große und komplexe Projektportfolios zu managen und zu tracken. Ebenfalls gilt das für Effektstrukturen (=Budgetierungen). Besonders dann, wenn für viele Linien Berechnungen hinterlegt sind, wird es technisch anspruchsvoll. Falcon hat hier schon immer initial nach dem effektivsten Rechenweg gesucht, bevor gerechnet wurde, um die Berechnungszeit zu minimieren. Dieses Vorgehen haben wir erneut optimiert, sodass auch Budgetierungen mit 50+ Zeilen und Berechnungen schnell und flüssig durchgerechnet werden.

Optimierung und Anpassungen des Imports

Der Import ist schon jetzt eines der hilfreichsten Features in Falcon und viel genutzt. In manchen Fällen führten ungewollte Zellformatierungen am Ende einer Import-Datei dazu, dass Importe sehr lange dauerten oder nicht durchgeführt werden konnten. Infolgedessen haben wir die Zahl der importierbaren Zeilen pro Tabellenblatt auf 5.000 limitiert. So laufen die Importe noch schneller.

Sonstige Verbesserungen und Fixes

  • “Mein Zeitplan” heißt jetzt “Ihre Aufgaben”

  • Der Schieberegler, der an diversen Stellen und unter anderem zur Aktivierung der Multi-Faktor-Authentifizierung verwendet wird, wurde in der Bedienung vereinfacht.

  • Erweiterte Sicherheitseinstellungen: Hub-Admins können in den Hub-Einstellungen erweiterte Sicherheitseinstellungen anpassen und zum Beispiel die Anzahl der gleichzeitigen Sitzungen der Benutzer im Hub limitieren.*

  • Neben den Importen wurden auch Exporte und Reporte insgesamt robuster gemacht. So werden zum Beispiel Leerzeichen am Anfang und Ende eines Wertes ignoriert und mögliche Fehler, wie das Überschreiten der maximalen Zeilenanzahl bei XLS-Dateien, an den User per E-Mail kommuniziert.

  • Über die Hub-Schnellauswahl in Falcons Empfangsbereich können jetzt neue Hubs angelegt werden.

  • Fällt das Startdatum des Budgetings nicht auf das Startdatum der erstellten (Start-)Periode, wird es automatisch angeglichen. Gleiches gilt für das Enddatum der letzten Periode, sodass Falcon nun immer vollständig definierte Perioden anlegt.

  • In speziellen Fällen, wo das heutige Datum außerhalb des Aggregationszeitraums lag, wurde von Monat zu Quartal und Jahr fehlerhaft aggregiert. Im Zuge der Optimierung der Periodenstarts und -ende wurde auch dieser Fehler behoben.

* Dieses Feature ist nicht standardmäßig verfügbar und muss zusätzlich erworben werden.

Sie haben weitere Ideen oder Verbesserungsvorschläge? Geben Sie uns gerne Feedback! Schreiben Sie direkt an support@nordantech.com

Ihr Team Falcon @ Nordantech

Hat dies Ihre Frage beantwortet?