Wenn Sie in Falcon eine rechenintensive Aktionen durchführen, berechnet Falcon die Änderungen im Hintegrund. Während Falcon rechnet, können Sie einfach weiterarbeiten. Während der Berechnung dreht sich der Neu-Laden-Button in der Sidebar. Sobald eine Berechnung abgeschlossen ist, erscheint in der Mitte des Reload-Symbols ein grüner Punkt. Klicken Sie darauf, um die Änderungen anzuzeigen. 

Unteranderem führen folgende Aktionen zu Berechnungen im Hintergrund:

  • Eintragen von Aktivitäten und Effekten und anschließende Aggregation
  • Kopieren von Baumelementen
  • Anlage von Effekte-Berechnungen
War diese Antwort hilfreich für Sie?